Archiv der Kategorie: TYPO3

Dynamic back links for ext:news

If you did more than one TYPO3 project, you presumably know the following requirement: „We want to have a news list for press releases, a news list for R&D and a news list for HR. And all news shall be displayed on the same page. And of course, at the end of the single view, we need a link to go back to exactly the list the user came from.“

Dynamic back links for ext:news weiterlesen

Passing and expecting parameters with …$things

selectThis is one of those blog posts I wrote really to note things down for myself. So if you are a highly skilled and cutting edge PHP expert, you might skip over that piece of noob talk. But if you were confused about that never-seen-before code with three dots in front of a parameter name like …$random, and you never could tell, what the developer wanted to tell you, you could learn from my research.

Passing and expecting parameters with …$things weiterlesen

TYPO3 visibility and Doctrine DBAL a.k.a. Restrictions

Updated 2016-06-03
Details for restrictions.

When it comes to visibility (e.g. flags like „hidden“, „starttime“ or „deleted“) TYPO3 implements a lot of magic, that works differently in the Frontend and in the Backend. Imagine a list view for example. In the Backend list all records flagged with „hidden“ are shown while in the Frontend list they are hidden. In the past (before the change to the Doctrine DBAL facade that I mentioned in my earlier post [1]) that was archieved by the function ContentObjectRenderer->enableFields().

And now this will change again. Once change 48049 [2] is merged into the master, this will simplify things drastically. So, what you are reading right now is brand new stuff, stuff that is even only in code review at the moment of writing. Please be aware of this and forgive me for any misinformation that might be in this post.

TYPO3 visibility and Doctrine DBAL a.k.a. Restrictions weiterlesen

Migrate from the TYPO3 database wrapper to the Doctrine DBAL syntax

Last updated: 2016-06-06 13:00

With the TYPO3 8.1 release, the Doctrine Database Abstraction Layer (DBAL) will be introduced into the TYPO3 core. Sooner or later the old TYPO3 database wrapper (together with the old dbal and adodb extensions) will be removed. So if you’re an extension developer creating extensions for TYPO3 8.1 or above, it could come in handy to migrate all of your database calls to the new syntax. If your extension just relies on Extbase Repository stuff, then you are fine. The migration of Extbase will be done by the core itself so your magic functions will also work in the future. But in case you still have this dusty exec_SELECTgetRows somewhere in your extension, I’ll try to give you some help to come to the light side.

Migrate from the TYPO3 database wrapper to the Doctrine DBAL syntax weiterlesen

TYPO3 Watchface

pebble_classicSmartwatches sind eine nette Sache, aber ich bin nicht willens, n-hundert Euro in irgend eine Google Wear oder Apple iWatch zu investieren, nur um mir mitteilen zu lassen, wenn ich einem E-Mail bekommen habe. Da kam mir der Kickstarter für die neue Pebble Time gerade recht. Lange Laufzeit gepaart mit einem anständigen Preis. Und weil der Paketbote nicht in der Lage ist, eine Express-Sendung in die Packstation einzustellen, liefert mir DHL das Paket direkt ins Büro.

Da saß ich also mit einer coolen Uhr und einem ziemlich doofen Standard-Ziffernblatt. Also ein bisschen gegoogelt und einen Generator gefunden, bei dem ich mir ein individuelles Watchface zusammenstellen kann. Als erstes ist dabei ein TYPO3 Watchface rausgekommen, das ich nun hier mal teilen will. U.a. auch deswegen, damit ich all den TYPO3-Pebble-Besitzern in meinem Bekanntenkreis einen Link geben kann, damit sie ihre Uhr entsprechend pimpen können.

DownloadDer einfachste Weg ist es, einen Barcode-Scanner auf dem Handy zu nutzen und den rechts stehenden QR-Code zu scannen. Das sollte die Pebble-App triggern und das Watchface installieren. Alternativ den folgenden Link klicken oder abtippen: http://www.watchface-generator.de/wf/20160823/t3watchface2/

T3LEGO – Das TYPO3 Logo aus Legosteinen

t3logo_smAngefangen hat alles damit, dass ich zusammen mit meiner Frau im Lego-Laden in Hamburg war und mal wieder vor der Pick-A-Brick Wand mit den ganzen Einzelteilen stand. Irgendwie reizt es mich immer wieder, mir einen Becher zu nehmen und den mit (zumeist exotischeren) Steinen zu füllen. Auf der anderen Seite fragt man sich dann auch wieder: „Wofür brauche ich das denn. Wer braucht einen Becher voll mit Blaulichtelement, Lenkrädern und Dachschrägen mit aufgedruckten Konsolen?“ Doch dieses Mal war es anders.

T3LEGO – Das TYPO3 Logo aus Legosteinen weiterlesen

Update mm_forum 1.9.2 -> 1.9.5

Vor etwa einer Woche ist eine neue Version der TYPO3 Extension mm_forum erschienen. Hintergrund ist, dass die alte Version 1.9.2 eine Sicherheitslücke hatte.

Sicherheitsbulletin: TYPO3-EXT-SA-2014-001

WICHTIG: Das war noch nicht alles, nach der Version 1.9.3 die mit dem Bulletin einhergehend veröffentlicht wurde, wurde noch eine neue Version veröffentlicht, die weitere Sicherheitslücken behebt. Also ggf. solltet ihr eure System noch mal aktualisieren!

Wenn ihr eigene Templates für euer Forum gemacht habt (die hoffentlich in einem eigenen Verzeichnis ausgelagert sind), solltet ihr beachten, dass ihr zwei der HTML Dateien anpassen müsst, weil ihr sonst nicht mehr posten könnt.

  • forum/new_post.html
  • forum/new_topic.html

Beide Dateien bekommen den folgenden Eintrag am Ende der Datei direkt nach dem Reset-Knopf:

<input type=“hidden“ name=“tx_mmforum_pi1[token]“ value=“###TOKEN###“ />

Meines Erachtens nach ist das alles gewesen, was neben dem Update von eurer Seite aus passieren muss. Ansonsten  wurden in der neuen Version alle Mailing-Aufrufe auf t3lib_mail_Message umgestellt. Wer also irgendwo am Mailing rumgefummelt hat, sollte seine UX-Klassen mal prüfen und anpassen.