Ich darf bleiben

Gut, nachdem ich mich gestern aufgeregt habe, habe ich heute in der Mittagspause mal den Einbürgerungstest gemacht.

Ich kann sagen, dass ich mit 73,65% besser bin, als ich befürchtet habe. Dennoch finde ich das Ergebnis erschreckend. In erster Linie natürlich für mich. Auf der anderen Seite frage ich mich natürlich, ob ein Fragenkatalog, der schon einem gebürtigen Deutschen Probleme bereitet, der ideale Test für die Integrationsfähigkeit von Neubürgern ist.

Aber es bleibt dabei: „Ich bin Deutschland!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.