Kein Schnee in Osnabrück

Am Wochenende war ich für Pegasus auf der SagaCon in Osnabrück. Osna in zwei Begriffen: „Schweinekalt“ und „unübersichtlicher ÖPNV“.

Die Con selber war nett, wenn auch deutlich zu wenig Besucher da waren. Aber die Verpflegung im dortigen Haus der Jugend war klasse. Endlich mal eine Con, wo man sich nicht von heißen Würstchen ernähren muss, wenn man keinen Bock mehr auf Chips hat. Hier gab es (leckeres) „Chilli con Carne“ und für die Blümchenesser auch „con Tofu“. War auch bitter nötig, denn irgendwie schaffte es die Heizung nicht, den Saal vernünftig aufzuwärmen.

Aber trotz mangelnder Teilnehmer eine Menge netter Runden (hauptsächlich Chez Geek) gezockt.

PS: Wie mir die Chefin der Jugendherberge erzählte: Osnabrück hat trotz der eisigen Temperaturen in diesem Winter noch nicht einmal Schnee gesehen. Man, und Hamburg versinkt im (selbstverschuldeten) Schneechaos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.