TYPO3 Watchface

pebble_classicSmartwatches sind eine nette Sache, aber ich bin nicht willens, n-hundert Euro in irgend eine Google Wear oder Apple iWatch zu investieren, nur um mir mitteilen zu lassen, wenn ich einem E-Mail bekommen habe. Da kam mir der Kickstarter für die neue Pebble Time gerade recht. Lange Laufzeit gepaart mit einem anständigen Preis. Und weil der Paketbote nicht in der Lage ist, eine Express-Sendung in die Packstation einzustellen, liefert mir DHL das Paket direkt ins Büro.

Da saß ich also mit einer coolen Uhr und einem ziemlich doofen Standard-Ziffernblatt. Also ein bisschen gegoogelt und einen Generator gefunden, bei dem ich mir ein individuelles Watchface zusammenstellen kann. Als erstes ist dabei ein TYPO3 Watchface rausgekommen, das ich nun hier mal teilen will. U.a. auch deswegen, damit ich all den TYPO3-Pebble-Besitzern in meinem Bekanntenkreis einen Link geben kann, damit sie ihre Uhr entsprechend pimpen können.

DownloadDer einfachste Weg ist es, einen Barcode-Scanner auf dem Handy zu nutzen und den rechts stehenden QR-Code zu scannen. Das sollte die Pebble-App triggern und das Watchface installieren. Alternativ den folgenden Link klicken oder abtippen: http://www.watchface-generator.de/wf/20160823/t3watchface2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.