Tornado in Harburg

Sturm über Harburg
Sturm über Harburg [Quelle: Radio Hamburg]
Nichts macht einen morgens so schnell fit wie lokale Katastrophenmeldungen. Besonders, wenn die ERSTEN Worte, die man morgens hört, „Großeinsatz der Feuerwehr Hamburg mit über 500 Mann“ sind …

Aber ich bin ja froh, dass ich zumindest Nachrichten hören kann. In Harburg scheint es immer noch Gegenden zu geben, die noch keinen Strom haben.

Um es auf den Punkt zu bringen: Mir gehts gut, ich habe von dem Sturm nur sehr wenig mitbekommen, die Stromschwankungen nur an einem Flackern des Lichts bemerkt. Auch wenn die überregionalen Medien konsequent von Hamburg sprechen, ist der Sturm doch über Harburg und damit etwa 15 Kilometer südlich von mir vorbei gezogen. Bin ich auch sehr glücklich drüber.

Aus aktuellem Anlass noch ein Link zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.